Download e-book for iPad: Pathologie der Muskulatur by Professor Dr. J. Michael Schröder (auth.)

By Professor Dr. J. Michael Schröder (auth.)

ISBN-10: 3642682855

ISBN-13: 9783642682858

ISBN-10: 3642682863

ISBN-13: 9783642682865

Show description

Read or Download Pathologie der Muskulatur PDF

Best german_12 books

Download e-book for iPad: Zerebrale Dopplersonographie im Kindesalter by Priv.-Doz. Dr. med. Karl-Heinz Deeg (auth.)

Die zerebrale Dopplersonographie erlaubt dem Kinderarzt, ohne invasive Ma~nahmen den Zustand der Hirndurchblutung am Bett des kranken Fr}hgeborenen, Neugeborenen oder S{uglings zu erfassen. Gezielte therapeutische Schritte k|nnen dann ohne Zeitverlust eingeleitet werden. Dasvorliegende Buch soll als Anleitung zum Erlernen der Methode dienen und ihre mannigfaltigen M|glichkeiten aufzeigen.

Elektronen und Festkörper: Anregungen, Energieverluste, by Jürgen Geiger PDF

L Theoretische Grundlagen 1. Die Feldgleichungen three Z. Materialgleichungen, Beziehungen zwischen den Fouriertransformierten der Felder five three. Dispersionsbeziehungen nine eleven. Longitudinale und transversale Anregungen in Festkl! rpern durch schnelle Elektronen 1. Energieverlust schneller Elektronen in Materie lZ Z.

Download e-book for kindle: Autonome Mobile Systeme 2009: 21. Fachgespräch Karlsruhe, by Andreas Koch, Adam Berthelot, Bernd Eckstein, Oliver

Das 21. Fachgespräch Autonome cellular Systeme (AMS 2009) ist ein discussion board, das Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus Forschung und Industrie, die auf dem Gebiet der autonomen mobilen Systeme arbeiten, eine foundation für den Gedankenaustausch bietet und wissenschaftliche Diskussionen sowie Kooperationen auf diesem Forschungsgebiet fördert bzw.

New PDF release: Der Produktionsbetrieb: Betriebswirtschaft, Vertrieb,

Alle organisatorischen Zusammenh{nge und Abl{ufe in einemProduktionsbetriebwerden in diesem dreib{ndigenStandardwerk behandelt. Die B{nde beschreiben Aufgaben, L-sungen und Methoden in den einzelnen Bereichen einessolchenBetriebes und liefern damit das Basiswissen zuseiner Optimierung in der Ausrichtung auf den Markt undseine Bed}rfnisse.

Additional info for Pathologie der Muskulatur

Example text

Siimtliche Skelettmuskeln und die Haut mit ihren Anhangsgebilden entwickeln sich aus den Dermatomyotomen. Jedes Myotom erhiilt einen spinalen Nerven. Die Myotome sind anfangs metamerisch entlang der Wirbelsiiule angeordnet. Spiiter wachsen diese Segmente nach dorsal, urn dort mit den Wirbelkorpern in Verbindung zu treten und nach ventral, urn sich in der Mittellinie wieder zu treffen. AuBer bei den Interkostalmuskeln und einigen anderen geht dieses Muster der Muskelsegmentierung bald verloren. Durch Auswachsen der Myotome und Verschiebung ("Wanderung") der Muskelanlagen sowie durch Verschmelzung einzelner Myotome oder Myotomanteile kommt es zur Bildung einheitlicher Muskeln.

KELLY (1969) nahm an, daB sich die Myofibrillen aus oder inmitten so1cher Aggregate von dunnen Filamenten bilden; danach sind sie also Vorlaufer der Myofibrillen. Die Untersuchungen von FISCHMAN (1972) haben jedoch keine Beziehung zwischen der Bildung von Myofibrillen und den Bundeln von kortikalen Filamenten ergeben. Biochemische Untersuchungen von SRETER et al. (1972) haben gezeigt, daB die ersten Myosinmolekiile, die in den Myotuben sehr junger Hiihnerembryonen synthetisiert werden, schon aus den gleichen drei Komponenten mit niedrigem Molekulargewicht bestehen und die gleiche A TPase-Aktivitiit aufwei sen wie in ausgereiften schnellen Muskeln.

Diese Auffassungen stehen derjenigen von PERRY et al. gegeniiber (TRAYER u. PERRY 1966; HOLLAND u. PERRY 1969; TRAYER, HARRIS u. PERRY 1968). Diese Autoren kamen zu der SchluBfolgerung, daB das Myosin in zwei Isozymformen vorkommt: 1. einer embryonalen oder langsamen und einer erwachsenen oder schnellen Form, und 2. daB der Umbau vom embryonalen zum adulten Typ bei verschiedenen Spezies wiihrend verschiedener Stadien der Entwicklung als Antwort auf die Inrtervation und die physiologische Aktivitiit auftritt; und daB 3.

Download PDF sample

Pathologie der Muskulatur by Professor Dr. J. Michael Schröder (auth.)


by George
4.0

Rated 4.82 of 5 – based on 19 votes