Fürchte Dich Nicht: Persönliches und Politisches aus mehr by Marie-Elisabeth Lüders PDF

By Marie-Elisabeth Lüders

ISBN-10: 3322979105

ISBN-13: 9783322979100

ISBN-10: 3322984419

ISBN-13: 9783322984418

as hier zu berichten versucht wird, ist, was once die höchste Kraft mich tun oder W auch nur versuchen ließ. Auch wenn wir noch so sicher glauben, mit und in unserem Werk über die Stunde hinaus zu leben, ständig entgleitet unser Tun unseren Händen. Millionen Unbekannter haben mitgearbeitet an dem, was once wir scheinbar aus eigener Kraft geschaffen haben. Millionen gehen den gleichen Weg. - Die länge und Breite unseres Weges ist vorgezeichnet. Täglich legen wir mit unserem Tun ein Stück dieses Weges zurück, der ausgelöscht werden wird, wenn das »Ich« sich erfüllt hat und endlich in das große unergründliche Wunder wieder eingeht, aus dem es kam und niemals wiederkehrt. Erst wenn guy Rechenschaft ablegt, erkennt guy den Abstand zwischen der gestell­ ten Aufgabe und ihrer Erfüllung - in vielem eine wenig ruhmreiche Bilanz. Aber es soll trotzdem versucht werden. läßt sich aus nächtlichen Träumen lernen, ist die Erinnerung untrüglich? - Zwei Träume sind mir nicht nur in der Erinnerung geblieben, sondern kehren auch heute noch immer wieder. Der eine endet mit Schrecken, weil ich eine Stufe verfehlte und die Treppe hinunterstürzte. Der andere Traum ist um so schöner. Ich machte ein paar kräftige Schwimmbewegungen, mit denen ich mich vom Boden löste und bis unter die Decke zwischen brennenden leuchtern hinschwebte. Es conflict - nein, es ist auch heute noch - ein herrliches Gefühl, die ewigen Zweifel der anderen zu besie­ gen, die mit Sicherheit das Mißlingen des Fluges und den Absturz prophezeiten.

Show description

Read Online or Download Fürchte Dich Nicht: Persönliches und Politisches aus mehr als 80 Jahren. 1878–1962 PDF

Best social sciences books

Download e-book for iPad: The Biblical Offense of Racism by Douglas Jones

From a non-Christian standpoint, the moral problems with racism are even more significantly determined than so much are keen to confess. The non-Christian has no valid, nonarbitarary moral general in which to sentence racist practices. for this reason, he has no foundation to figure out the precise factor, the inaccurate factor, the matter, or the answer.

Download e-book for kindle: Exemplary Science for Resolving Societal Challenges by Robert E. Yager

Amid a flurry of nationwide criteria and high-stakes exams, it s effortless to miss the interest and invention that's inherent to technology and that are supposed to be valuable to any technology lesson plan. equally, the connections among what scholars examine within the school room and the problems dealing with our society are usually misplaced within the race to hide the content material.

Going Too Far: The Personal Chronicle of a Feminist by Robin Morgan PDF

The non-public papers of 1 of feminism’s so much passionate leaders, with a brand new preface via the writer As an activist for social justice, Robin Morgan has bought a name for robust convictions and a life-affirming manner of expressing them via writing. Nowhere is that this extra obvious than in Going Too a ways, which takes us behind the curtain in Morgan’s lifestyles and within the women’s circulate until eventually 1977.

Extra resources for Fürchte Dich Nicht: Persönliches und Politisches aus mehr als 80 Jahren. 1878–1962

Example text

Dort waren wir in einem alten Landhaus der Familie Schenck untergebracht. Die Schlafzimmer waren unheizbar! Ich besaß einen Petroleumofen, der trotz seines penetranten Geruches sehr begehrt war. Alles Wasser mußte in Eimern vom Hof herangeschafft werden. Die Wäsche wurde auch im Winter draußen aufgehängt. In einem kleinen hölzernen Nebengebäude wurde geplättet, wobei man sich die Knöchel an den flachen »Anstelleisen« immer wieder verbrannte. Gas oder gar elektrisches Licht war nicht vorhanden, so daß die Gruppe »Haus« allmorgendlich eine ganze Batterie von Lampen putzen mußte.

Die spätere Verleihung der Ehrendoktorwürde an: Hedwig Heyl, Marianne Weber, Camilla Jellinek (von uns Camilla Rechtsschutz genannt), Helene Lange (1923) und Dr. Agnes von ZahnHarnack (Ehrendoktor der Theologie, Universität Marburg). « - Wer es immer noch gern bestreiten möchte, erinnere sich nur an das »Ziel«, das die Mädchenschulpädagogen 1872 für die Mädchenbildung aufstellten, nämlich dafür zu sorgen, daß »der deutsche Mann nicht durch die geistige Kurzsichtigkeit und Engherzigkeit seiner Frau an dem häuslichen Herd gelangweilt werde«.

Wir »anderen« hatten keine Schläge zu befürchten. Also meldete man sich als der angebliche Missetäter. Der Tadel folgte der Meldung auf dem Fuße und im Wiederholungsfalle der Schwanz auf dem Zeugnis. Es gab auch andere Gründe für Tadel im Betragen: auf dem Nachhauseweg zu schlittern, die unerlaubte Benutzung des Barrens, vor allem aber die Ringkämpfe mit angreifenden Volksschülern. Meine von den Mitschülern beneidete Kunst, je nach Bedarf mit beiden oder auch nur einem Ohr zu wackeln und dadurch die lehrerin aus dem Konzept zu bringen, war allgemein anerkannt.

Download PDF sample

Fürchte Dich Nicht: Persönliches und Politisches aus mehr als 80 Jahren. 1878–1962 by Marie-Elisabeth Lüders


by Kenneth
4.4

Rated 4.85 of 5 – based on 10 votes